PSN-Ausfall: BILD zitiert einen gelassenen Sony-Präsidenten

Bildschirmfoto 2014-08-25 um 16.35.08

Screenshot von BILDblog

Wie vielleicht einige von euch mitbekommen haben, hatte das PlayStation Network aufgrund eines Hacker-Angriffs mit einer längeren Downtime zu kämpfen. Mittlerweile ist das PSN wieder online und die geplanten Wartungsarbeiten, die eigentlich für heute angesetzt waren, werden demnächst durchgeführt.

Auch die BILD-Zeitung berichtete über den Ausfall des Netzwerks. Anbei zitierte man scheinbar den Twitter-Account vom Präsidenten von Sony Computer Entertainment, Kazuo Hirai.

Jetzt für die PlayStation 4 erhältlich: “PSN-Ausfall: Remastered”. Es ist ein Remake des klassischen PSN-Ausfalls von 2011, aber jetzt in wunderbaren 1080p und 60 Bildern pro Sekunde (Quelle)

Was man bei der BILD offenbar nicht bemerkt hat: Bei diesem Nutzer handelt es sich um einen Parodie-Account. Dass dies auch groß in der Bio des Accounts geschrieben steht, kümmerte den zuständigen Redakteur wenig.