[Review] Boxboy!

Quadratisch. Praktisch. Charmant.

bb

Entwickler: HAL Laboratory
Publisher: Nintendo
Plattform: Nintendo 3DS
Release: 2. April 2015
Das Spiel wurde uns vom Publisher zur Verfügung gestellt

Wenn ich nicht gerade an meiner PlayStation 2 hänge und meine Zeit mit Spielen verbringe, die schon bei Veröffentlichung keiner kannte, wobei ich meinen imaginären Sojamilch-Kaffee schlürfe, meinen imaginären Schal im Minutentakt über die Schulter werfe und meinen Jutebeutel streichle, habe ich ein Faible für die außergewöhnlicheren Titel dieser Welt. In der Nacht vom ersten auf den zweiten April  wartete ich – wie immer eigentlich – sehnsüchtig auf Chrono Trigger für den 3DS-eShop, da eine neue Nintendo Direct ins Haus stand. Mein Blick trübte sich mit jeder voranschreitenden Minute, kein Chrono Trigger in Sicht. Nun gut.

Auf einmal war da ein anderes Spiel, von dem ich vorher noch nie etwas hörte. Komplett in schwarz-weiß gehalten, untermalt mit ebenso minimalistischer Musik: Ein kleines Puzzle-Spiel namens Boxboy! Die nächste Überraschung ließ nicht lange auf sich warten. Releasedatum: 2. April. Nur um sicherzugehen, warf ich einen flüchtigen Blick auf meine Radiouhr. Meine Tasse füllte sich just in diesem Moment mit neuem Sojamilch-Kaffee-Gemisch, mein Jutebeutel warf mir eine in Südargentinien handgedrehte Kippe in den Mund und meine Brillengläser sprangen*. (*Ereignisse können abweichen)

[Weiterlesen]