Sommer, Sonne, Tryharden – Playstation Masters Summer 2017

Vor kurzem habe ich eine Nachricht vom guten Pierre Magel (@pmpiri), den ich bei den ESL-Wintermeisterschaften 2015 kennenlernen durfte, bekommen, in der er mich fragte, ob ich nicht Lust hätte, am 29. und 30. Juli zu den Playstation Masters Summer 2017 nach Krefeld in die TakeTV Bar zu kommen. Da ich für Sony sowie kompetitives Spielen immer zu haben bin, sagte ich selbstverständlich zu. Gespielt wurden Fifa 17, Rocket League und theoretisch auch Rainbox Six: Siege. Warum theoretisch? Dazu gleich etwas mehr.

Wem das Konzept der Veranstaltung, gerade in Hinblick auf die Vergangenheit der Playstation, bekannt vorkommt, liegt gar nicht mal so falsch. Alle ab 20 Jahren unter euch erinnern sich vielleicht noch an die Playstation Liga. Bereits in den frühen Zweitausendern wurden Titel wie Fifa, Burnout oder Socom auf großen Turnieren gespielt. Zu den Hochzeiten waren sogar Promis anwesend; unter anderem bekochte Rainer Calmund die Spieler. Stellt es euch vor. Rainer Calmund! Nach dem die ursprünglichen Offline-Turniere, auch Playstation Masters genannt, abgeschafft wurden und auch das Feuer der “alten” Playstation langsam verglühte, rief man die neuen Playstation Masters wie Phönix aus der eSports-Asche ins Leben, um kompetitives Gaming auf Sony-Konsolen zu alter Stärke zurückzubringen.

“Sommer, Sonne, Tryharden – Playstation Masters Summer 2017” weiterlesen