72: Durchgespielt

Zum einjährigen Geburtstag der Nintendo Switch beschenken wir euch mit der neuesten Folge unseres Podcasts und der Anwesenheit von Pascal. Zusammen reden wir über das Durchspielen von Videospielen und warum wir uns manchmal auch durchquälen, obwohl wir gar nicht wollen. Bevor ihr am Ende erfahrt, welcher Tetris-Block wir am liebsten wären, entbrennen noch emotionale Diskussionen über Super Mario Sunshine, Hellblade, Kirby oder das Pokémon-RPG, zu dem wir noch nicht allzu viel wissen. Aber man wird ja wohl noch träumen dürfen.

70: Super Bunnyhop

Auf der gamescom hatten wir Gelegenheit, mit George Weidman zu sprechen, der den meisten von euch vermutlich besser als der YouTuber Super Bunnyhop bekannt ist. Erik sprach mit ihm über die Messe, The Witcher, NieR: Automata, den Erfolg japanischer Videospiele, ein paar Indie-Perlen und Socken.

69: Sonic war noch nie gut in Mathe

Seit die diesjährige gamescom ihre Pforten geschlossen hat, sind schon wieder ein paar Tage ins Land gezogen. Nichtsdestoweniger wollen wir es uns natürlich nicht nehmen lassen, darüber zu reden. Dazu haben sich Tim, Erik und Patrick zusammengefunden und erzählen ein wenig von ihren Eindrücken zur gamescom 2017. Mit dabei sind unter anderem Gwent, Far Cry 5, The Crew 2, Detroit: Become Human und ein Spiel im Stile von Hotline Miami, dessen Titel Patrick im Podcast nicht einfällt, welches God’s Trigger heißt.